Weihnachtspaddeln im Harz

Autor: Burkhard Esser, Wienhausen
01.12.2017
0 / 0

Der HKN lädt nun schon zum dritten Mal in Folge zum

Winter-Weihnachts-Glühwein-Paddeln

auf der Oker bei Romkerhalle ein. 

Ins Leben gerufen wurde dieses Event von der 14. PräSie des HKN, unserer Doris.

Gemeinschaftlich hat der HKN mit dem KSC Hannover

für SAMSTAG, 16.12.2017

einen Sonderablasstermin bei den Harzwasserwerken beantragt, dieser wurde jetzt genehmigt und bestätigt.

Das Wasser wird auf der Oker zwischen Kraftwerk und Nachstaubecken 

von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr laufen.

Wie wird das Wetter?

Das kann ich leider nicht voraussagen.

Ich persönlich hoffe natürlich auf Schnee und angenehme winterliche Temperaturen so um die -2° Celsius. Aber das hatten wir die letzten zwei Jahre nicht, doch die Hoffnung stirbt zuletzt.

Gleich vorweg bemerkt, diese Veranstaltung findet bei jeder Wetterlage statt. Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur schlechte nicht angepasste Kleidung.

Die Weihnachtsfeier

Nach dem Paddeln so gegen 15:00 Uhr treffen wir uns an unserem "Bootshaus "  im Okertal , also auf dem Parkplatz am Nachstaubecken.

Jeder bzw. jede Gruppe sollte zum Gelingen der Feier beitragen und etwas zum Gabentisch beisteuern.

Besonders beliebt sind selbst hergestellte bzw. selbstgebackenes Weihnachtsgebäck oder ähnliches.

Nicht so gern gesehen sind selbst gekaufte Sachen.

"Mister Kontaktliste" des HKN hat im Vorfeld schon seinen sehr beliebten und legendären  Engadiner Furzkuchen angekündigt.

Für Heißgetränke in Form von Punsch in alkoholfreier  und alkoholischer Form sorgen die Organisatoren.

Mitgebracht werden sollten Tassen und Teller, aber bitte kein Einweggeschirr, der Umwelt zu liebe.

Der Autor und der HKN übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Ablasstermins und der angegebenen Uhrzeiten. Es sei auch noch einmal ausdrücklich auf die Gefahren des WW -Paddelns bei Kälte hingewiesen!

An dieser Stelle möchte wir uns vom HKN für die gute Zusammenarbeit mit dem LKV Niedersachsen bedanken, besonders bei der guten Fee.

Ebenso geht ein ganz dickes Dankeschön an die Harzwasserwerke dafür, dass sie uns wie zu diesem Termin schon oft die Sonderablasszeiten zum Paddeln auf der Oker spendiert haben

Der HKN und mit ihm auch Soulboater.com wünscht allen Paddlern eine besinnliche Vorweihnachtszeit, ein friedvolles Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Weitere Infos unter www.halbwilde.com

Bis bald am Bach auf dieser wundervollen Erde.

Text: Burkhard Esser, Wienhausen

Fotos: Burkhard Esser, Archiv B.Esser

Voriger Artikel

Wildwassertreffen in Südschweden

Kommentare