2. Munich Boatercross am 29.09.2012

Autor: Jan-Peter
17.09.2012
0 / 0

boatercrossvisiteinternet

Die Anmeldefrist  zum  2. Munich BoaterCross hat begonnen

BoaterCross -was ist das?

4 (oder mehr) Boote starten gleichzeitig und absolvieren ein spannendes Kopf-an-Kopf-Hindernisrennen, bei dem es nicht nur um Schnelligkeit und Kraft, sondern vielmehr auch um Geschicklichkeit und Taktik geht!

13_mucfreestyle_funrace_jagdszenen2

Foto: Matthias Breuel


Der Schwierigkeitsgrad der Münchner Strecke ist mit leicht - mittel klassifiziert 

Der BoaterCross ist damit für JEDERMANN geeignet, der solide Wildwasserkenntnisse besitzt, die Rolle beherrscht und Spaß an einer neuen Herausforderung hat.

Münchens Floßgasse mal anders befahren!

Wildwasser Schwierigkeitsgrad 1-2.

boatercrossvisiterueckseite100dpi

Teilnehmer:
Ü 18: Herren, Damen
Ü 15: Jugendklasse (NUR mit schriftlicher Erlaubnis der Eltern! oder Anmeldung durch die Eltern.)

Den Teilnehmern winken attraktive Sachpreise! Es wird unter allen Teilnehmer/inn/en, die in der Wertung drin sind, ein Erlebnisgutschein der Firma Jochen Schweizer verlost.

Teilnahme auf eigene Gefahr.

Teilnahmegebühren: 12,- Euro Erwachsene, 8- Euro Jugendliche

Startzeit:16.00 Uhr


Briefing: 14.00 Uhr, Wiese gegenüber Flößerdenkmal (Startbereich)


Anmeldung:SCHRIFTLICH oder telefonisch HIER: 089 32384998
Mail: cj-herzog@gmx.de

MELDESCHLUSS: Freitag, 28.9., 20.00 UHR

Nachmeldungen: persönlich bis  zur OBLEUTEVERSAMMLUNG des Slalomrennens
Samstag, 29.10. 9.00 UHR (Wettkampfbüro)

Weitere Infos gibt es hier

Voriger Artikel

Online-Casting für Miss Sickline beginnt jetzt

Nächster Artikel

Die PADDLEexpo 2012 ist SUPer