Black Forest Trophy

Autor: Jan-Peter
18.07.2011
0 / 0

Black Forest Trophy – Spektakulärer Team-Wettkampf mit tollem Rahmenprogramm


Paragliding, Mountainbike, Trail-Running, White Water Kayak

Die Profis von Adventure World, bekannt durch Aktivitäten im Murgtal für Firmen, Schulklassen und Vereine wie Flussbettwandern, Rafting, Gleitschirm-Tandemfliegen und Kajakfahren präsentieren am 10./11. September 2011 ein ganz besonderes Outdoor-Event:

Die Black Forest Trophy.

Ein Team-Wettkampf in 4 Disziplinen: Gleitschirmfliegen, Mountainbike, Geländelauf und Kajakfahren. Mannschaftsgeist und die sportliche Motivation stehen hier im Vordergrund.

Die Teams bestehen aus 4 Personen (gemischte Teams) und können zusammengestellt werden aus Einzelpersonen, Firmenangehörigen, Behörden, Vereinen usw. Dabei setzt sich jede Staffel aus jeweils einem Starter für die jeweilige Disziplin zusammen.

4e147757d2e757_22586449_500


Der Ablauf des Wettkampfes sieht wie folgt aus: Aus 668m Höhe vom Merkur in Baden-Baden starten die Gleitschirmpiloten, umfliegen eine Boje, steuern gekonnt in die Tiefe, um bei der Landung einen kleinen Punkt zu treffen – wer diesen verfehlt, erhält Zeitstrafen für sein Team!

Die Piloten werden nach der Landung per Shuttle direkt zum Start/Ziel-Bereich „Murggarten-Forbach“ für die weiteren Disziplinen gebracht, um vor dem dort wartenden Publikum an die Staffelkollegen zu übergeben.

4e147757e7ccd7_13389665_500

Hier treten die Mountainbiker bei einer ca. 25 km langen Tour rund um Forbach in die Pedale.

Im Ziel Murggarten angekommen heißt es für die Läufer „Beine in die Hand nehmen“ um nach einem knapp 14 km langen Geländelauf an die Kajakfahrer zur finalen Disziplin zu übergeben.

Sie befahren einen Hindernis- und Geschicklichkeitsparcour - direkt unterhalb des Murggartens - auf einem Teilabschnitt der Murg und entscheiden das Rennen.

4e147758292026_33507010_500


Um allen Interessierten einen Teilnahmechance zu ermöglichen, besteht auf der eigens für die Veranstaltung eingerichtet Internetplattform die Möglichkeit, Teammitglieder zu finden und so ein Staffelteam zu komplettieren.


Den Besten winken beachtliche Preisgelder und attraktive Sachpreise. Die Zuschauer können bei allen Disziplinen im Ziel hautnah mit dabei sein!

Und bekannte Outdoorprofis kann man hier auch treffen: Schorschi Schauf, der Extrempaddler in Sachen Kajak und Erstbefahrer des Rheinfalls wird unter anderem da sein.

4e147758e307a8_72039043_667

Ein umfang- und abwechslungsreiches Rahmenprogramm macht die Veranstaltung für Zuschauer und Besucher zum besonderen Erlebnis:

Bungee-Jumping aus 60m Höhe, Kajak-Rodeo-Show, Möglichkeiten zur Flussbettwanderung, Adventurefilm-Vorführungen, Live-Musik und große Outdoorparty am Samstagabend sowie am Sonntag ein Raftboot-Rennen für Jedermann.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Nähere Infos unter: www.black-forest-trophy.de

oder bei Adventure World Tel.: 07228/ 96 91 70.

Voriger Artikel

Tour zum Sambesi im Herbst 2011

Nächster Artikel

Das Montafon, Tal der kranken Flüsse?