Brandneue Actioncams: Midland XTC 400 und 280

Autor: Jan-Peter
26.06.2013
0 / 0

okerrodeo2012015_500_01_500

Im Mai letzten Jahres erhielten wir die Midland XTC 300, um sie einem Dauertest vor allem auf ihre Eignung für Videoaufnahmen beim Wildwasserfahren aber natürlich auch anderen Actionsportarten zu unterwerfen. Das Ergebnis war voll überzeugend vor allem aufgrund der wohl konkurrenzlos einfachen Bedienbarkeit der XTC 300.

phoca_thumb_l_xtc280_mim_fronte_custodia_500

Mit der XTC 400 und der kleineren XTC 280 werden jetzt die Nachfolgemodelle auf den Markt gebracht.

phoca_thumb_l_xtc400logo_500

Vor wenigen Tagen hat Midland die neuen Action Kameras der XTC Produktreihe in Europa vorgestellt. Die nochmals weiterentwickelte Generation der XTC Modelle überzeugt mit hochwertiger und ausgereifter Technik, die sich in vielen neuen Features wiederspiegelt. Gleichzeitig bestechen die Kameras aber auch durch ihr ausnahmslos einfaches Bedienkonzept. Volle Action mit einem Klick!

phoca_thumb_l_xtc400_aperto_500

Die vielen neuen attraktiven Features der Midland XTC-400 FULL HD Kamera sind das Ergebnis von über vierzig Jahren Erfahrung im Freizeit- und Sporttechnik Markt. So lässt sich die Kamera dank der neuen integrierten Wi-Fi Technologie sofort mit Smartphones und Tablets verbinden. Damit wird es möglich, die Videos im Live Streaming anzusehen und in Echtzeit herunterzuladen, um die Videos auf Facebook oder YouTube zu teilen. Mit der passenden App "Action Connect" ist es außerdem möglich, auf eine große Auswahl an zusätzlichen Funktionen und Einstellungen zuzugreifen, den Zoom zu aktivieren und Einzelfotos oder Bildserien mit bis zu 12MP aufzunehmen.

phoca_thumb_l_xtc400_con_cust_500

Eines der Merkmale, das die neue Midland XTC-400 einzigartig auf dem Markt macht, ist die Akkulaufzeit von bis zu 5 Stunden. Das drehbare Objektiv (270°) verbessert die Flexibilität und die Ergonomie der Kamera sowie das neu entwickelte Drei-Schienen-Halterungssystem sorgen in Verbindung mit dem verbesserten Bildstabilisator für top Bildergebnisse sogar in den extremsten Situationen.

Das charakteristische Merkmal der Midland XTC- Action Kamera Serie ist die Benutzerfreundlichkeit nach dem One-Touch-Prinzip: über einen einzigen großen Schiebeschalter kann die Bildaufnahme sofort gestartet werden.

phoca_thumb_l_xtc400lato

Die Bedienung ist einfach und intuitiv, drei LEDs zeigen den Batterie und Speicher Status an und lassen erkennen, ob die Kamera gerade aufnimmt. Alle Einstellungen für die Hauptfunktionen können über die an die Rückseite der Kamera angebrachte Einheit gesteuert werden.

Die Midland XTC-400 verfügt zusätzlich über eine Anschlussbuchse für ein externes Mikrofon. Sie ist die einzige Action Kamera, die durch ihr neuartiges Halterungssystem an beiden Seiten und am Kameraboden befestigt werden kann.

Außerdem ist sie mit dem Standard-Stativgewinde für Kameras ausgestattet, und das breite Sortiment an Zubehör wurde komplett neu designt, um mehr Stabilität und Widerstandskraft für den Kameraeinsatz zu gewährleisten.

Eine Vielzahl an optionalen Halterungen ermöglicht dabei stabiles und einwandfreies Filmen in jeder Lebenslage. Von der Klebehalterung "Spinne" die auch für große Oberflächen geeignet ist, z.B. zur Befestigung am Motorrad oder an Snow-/Surfboards; bis zu tragbaren Halterungen für den Gürtel, für die Skimaske oder für Helme.

phoca_thumb_l_xtc400_maschera_sci_500

Weitere professionelle Halterungen, um die Action Kamera an röhrenförmigen oder metallischen Oberflächen zu befestigen (z.B. für Fahrrad-/Motorradlenker), sind ebenfalls erhältlich.

Die Midland XTC-400 ist klein und leicht (mit einem Gewicht von nur ca. 130g) - perfekt, um immer überall mit hingenommen zu werden. Sie ist außerdem dank der äußeren Aluminiumstruktur extrem widerstandsfähig und robust.

phoca_thumb_l_xtc280custodia_500

Im Lieferumfang sind neben der Kamera ein Li-Ion Akku (1700mAh), ein USB-Kabel, ein wasserdichtes Gehäuse (bis 85m) sowie ein Basis-Halterungssystem enthalten. Sie ist voraussichtlich ab Juli für Euro 299,00 in Deutschland erhältlich.

Ein Beispielvideo der Midland XTC 400 ist hier zu sehen.

Die Midland XTC-280 FULL HD Kamera ergänzt das Sortiment an Action Kameras von Midland um eine der kleinsten und leichtesten FULL HD Kameras auf dem Markt. Sie wiegt nur ca. 90 Gramm, garantiert jedoch Widerstandsfähigkeit und volle Leistung für den täglichen Gebrauch. Auch sie verfügt, wie die XTC-400, über die intuitive Bedienung über einen einzigen Schalter.

Durch den doppelten Bildstabilisator und die "Real View 130°" Funktion in FULL HD werden extrem scharfe Bilder erzielt, wobei jede Art der Bildverzerrung vermieden wird. Der "Eagle Eye View 90°" Modus in HD Ready erfasst bei Nahaufnahmen alle Details.

Für die Kameras ist eine große Auswahl an Zubehör erhältlich, das die Nutzung der Action Kameras bei allen Arten von Sport- und Freizeitaktivitäten ermöglicht . So erlaubt sie beispielsweise die Befestigung der Kameras am Auto, Motorrad und Fahrrad, auf Helmen, Kopfbedeckungen, Skimasken, Motocross-Masken, Gürteln, Surfbrettern, Snowboards, Gewehren und Sportbogen, uvm.

Die Midland XTC-280 ist ab Juni für Euro 189,00 auf dem deutschen Markt erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind neben der jeweiligen Kamera ein Li-Ion Akku (900mAh), ein USB-Kabel, ein wasserdichtes Schutzgehäuse (bis zu 60 Meter), ein Halterungssystem für Helme sowie ein Basis-Halterungssystem. 

Voriger Artikel

Dolomitenrodeo am kommenden Wochenende

Nächster Artikel

Das war das Dolomitenrodeo 2013