Castle Rapid Race ruft Extrempaddler nach Südtirol

Autor: Roland Oberleiter
19.07.2010
0 / 0

 2008_07_0525_364a1bec25_500

 Castle Rapid Race ruft Extrempaddler nach Südtirol!

 - Zum vierten Mal findet auf der Ahr in Sand in Taufers das Castle Rapid Race statt.

Neben der italienischen Creek-Gemeinde kämpfen auch immer mehr Paddler von der Alpennordseite um das Preisgeld von 1000 Euro.

Am 24.Juli lädt der Kayakclub Pustertal zum Kräftemessen ins Tauferer-Ahrntal.

Bereits in vierter Auflage findet der Wettkampf im Ortszentrum von Sand in Taufers statt.

Noch am Samstagmorgen sind Trainingsläufe möglich. Bis 12 Uhr müssen sich die Athleten zum Rennen registrieren, eine Stunde später beginnen die Zeitrennen.

Die schnellsten 32 Paddler kämpfen anschliessend im Boatercross um die Platzierungen um ein Preisgeld von 1000 Euro.

Alle, die es nicht unter die Top 32 geschafft haben, können im Lucky Loser Race nochmals ihr Können unter Beweis stellen.

Weitere Infos zum Rennen gibt`s unter www.kayakcp.it oder telefonisch unter +39 347 0565764

 

 crrhome_500_01

Voriger Artikel

Outdoortrophy 2010: Ab jetzt läuft die Anmeldung

Nächster Artikel

2. Kölner Kanuday am 31. Juli 2010