Das war die Freestyle-EM in Lienz

Autor: www.euro-lienz.com
26.06.2010
0 / 0

Freestyle-EM: Die Europameister sind gekürt


In spannenden Finalläufen wurden am Samstag vor einer Woche in Lienz die Titel der Kajak-Freestyle-Europameister vergeben. Team Deutschland holte 2 x Gold und 2 x Bronze.

 lienz_em_freestyle017_500


Die Europameister im Kajak-Freestyle sind gekürt.

lienz_em_freestyle004

Peter Csonka (SVK) holte sich am Samstagnachmittag den Titel in der Königsklasse der K1-Herren, dabei hatte es in den vergangenen Tagen gar nicht nach einem Sieg des Slowaken ausgesehen. Viel mehr hatte sich in den Vorläufen ein Zweikampf zwischen dem Briten James Bebbington und Mathieu Dumoulin (FRA) abgezeichnet. Am Ende kam es anders und die beiden Favoriten konnten nur noch im Kampf um Silber und Bronze mitreden.

lienz_em_freestyle005

Csonka siegte vor Bebbington und Dumoulin.

Platz vier belegte Sebastian Devred (FRA) vor Sam Anderson (GBR).

lienz_em_freestyle006_500

In der Damen-Wertung siegte die Französin Marlène Devillez überlegen vor den Britinnen Clair Ohara und Fiona Jarvie.

lienz_em_freestyle007

 Platz 4 ging an Martina Wegmann (NDL) vor Ekaterina Kulkova (RUS).

lienz_em_freestyle011

Die Junioren-Titel gingen an Sandrina Hornhardt (GER)

lienz_em_freestyle010

und Joaquim Fontané i Masó (ESP).

lienz_em_freestyle008

Im C1 siegte Lukas Cservinka (CZE),

lienz_em_freestyle012

im OC heißt der Europameister Fabian Krummreich (GER). Markus Hummel (GER) wurde dritter im C1, Anne Grüb holte die Bronze-Medaille bei den K1-Juniorinnen. Bester Deutscher bei den K1-Herren wurde Martin Koll auf Rang 6.

lienz_em_freestyle014_500


Die weiteren Platzierungen der deutschen Freestyle-Paddler:


Anne Rist, K1-Juniorinnen, Rang 6
Svenja Schläper, K1-Juniorinnen, Rang 11


Fiete Junge, K1-Junoren, Rang 5
Robert Büchmann, K1-Junioren, Rang 9
Eric Walter, K1-Junioren, Rang 15
Michel Hasselwander, K1-Junioren, Rang 15


Philipp Hitzigrat, OC, Rang 5


Philipp Hitzigrat, C1, Rang 10
Fabian Krummreich, C1, Rang 11


Anne Hübner, K1-Damen, Rang 7
Sonja Jankowfsky, K1-Damen, Rang 17
Sandra Sebelin, K1-Damen, Rang 25


Thomas Hinkel, K1-Herren, Rang 8
Florian Stiebing, K1-Herren, Rang 20
Philipp Vorbohle, K1-Herren, Rang 24
Max Münchow, K1-Herren, Rang 26

 lienz_em_freestyle028_500


Nach der feierlichen Siegerehrung mit Albert Woods, Präsident der European Canoeing Association, Walter Aumayer, Präsident des Österreichischen Kanu-Verbandes und Bürgermeister Johannes Hibler direkt am Wettkampfspot im Lienzer Draupark erklärte Albert Woods die Kajak-Feestyle-Europameisterschaft 2010 offiziell für beendet. Woods lobte Veranstalter Thomas Zimmermann und sein Team für die perfekte Organisation und die herausragende Gastfreundschaft in Osttirol.

 »Wir haben hier in den vergangenen Tagen spektakuläre und spannende Freestyle-WettkämPfe erleben dürfen. Die Organisatoren haben ein hervorragendes Event auf die Beine gestellt, wie wir es bisher selten erleben durften.«

lienz_em_freestyle024

Fotos: Martin Lugger/redbull- photofiles.com

Voriger Artikel

Sommerspektakel pur: AREA 47 hat die Pforten eröffnet!

Nächster Artikel

Erfahrungen mit dem Nil Riverstar Rhino HC Helm