Ed Lucero aus den USA befaehrt einen 35m hohen Wasserfall

Autor: Epicosity
20.08.2003
0 / 0

Ed Lucero knackt die 35,5m Marke im Kajak

Ed Lucero, Macher von Soulboating.com aus den USA hat am 31.Juli 2003 den Alexandra Fall in der Nähe der Grenze zu Alberta, Canada, befahren. Die Fallzeit betrug knappe drei Sekunden und die Höhe wird mit 114 Fuß = 35,5m von der Kante bis zum Pool angegeben. Die Frage ist, ob es sich hierbei nur um einen Weltrekord handelt oder nicht, was feststeht ist jedenfalls dass es bisher der höchste Wasserfall ist, der sicher mit einem Kajak befahren wurde.


Der Fall

Statt einem Creeker fuhr Ed allerdings mit einem Pyranha S6! Er selbst sagt, dass dieses Boot sein "Allrounder" der Saison ist und er deshalb mit diesem gefahren ist.


Ed auf der Kante

Die Befahrung des Falls wurde von einem mehrköpfigen Team aus Safetypaddlern abgesichert und von Kameraleuten gefilmt. Wie Ed Lucero unten aufgekommen ist, ist bisher nicht näher bekannt, jedenfalls sagt er dass die Sicherungscrew nicht einspringen musste. Alle Details der Befahrung wird uns mit Sicherheit das im März 2004 erscheinende Video "Bigger than Rodeo" zeigen, bis dahin dürfen wir gespannt sein und gratulieren Ed zur Befahrung der Alexandra Falls.

© Fotos by Epicocity.com & Soulboating.com

Voriger Artikel

Erneute Befahrung des Rheinfalls durch Schorschi & Frank

Nächster Artikel

Erstbefahrungen 2002 in Sibirien