Neue Spielstellen braucht das Land

Autor: Ronald Krummrich
27.08.2010
0 / 0

4c5afd81984ee8_42022669_500

Kanu-Park Markkleeberg - Neue Spielstellen braucht das Land


 - Der Ruf nach Spielstellen und Rodeo-Spots wurde auch an den Kanu-Park Markkleeberg herangetragen, sodass sich die Betreiber dessen nicht mehr entziehen konnten. 

4c5afcd8f10696_35122486_500

 Nach ersten Gesprächen, die ich mit Herrn Frank Hense geführt habe, habe ich vor einigen Wochen die Chance erhalten, einige Varianten auszuprobieren.

4c5afcd8d99437_56906275_500

Diese habe ich wiederum mit Frank besprochen. Er hat sich über diese Wünsche der Kajaker auch seine Gedanken gemacht und meine Varianten verfeinert.

Heraus gekommen ist eine sehr schöne Stelle am Kanalauslauf.

 4c5afcd98fb028_34945777_500

4c5afd80bf9b90_38495388_500

4c5afd80d8f382_75833070_500

4c5afcd95f6328_78863808_500

4c5afcd977b206_76309549_500

Kanalauslauf bei 10 Kubik

Bei 10 Kubik eine Wheel-Loop-Walze und bei 14 Kubik zwei gewaltige Surf-Wellen.
   
4c5afcd9c173c3_92714497_500

4c5afcda14e708_27375128_500

  Kanalauslauf bei 14 Kubik

 4c5afd805ce420_33103062_500

 

4c5afd8079d130_31275546_500

Auch in der Kanal-Wende haben wir einige Dinge besprochen. Hier ist es so, dass immer wieder zwischen Raftbetrieb, Slalombetrieb und Rodeo-Fahrern ein Kompromiss gefunden werden muss.

So war an diesem Tag bei 10 Kubik eine Killerstelle gesteckt, die sicherlich auch mich aus dem Boot geholt hätte. Die Leute vor Ort wissen aber mittlerweile genau, was geändert werden muss.

4c5afcd9dc1df9_50761678_500

Nach nur einer Sekunde umstecken war die Stelle entschärft und war anfangs (nachdem das Wasser eingeschaltet war) eine Walze und änderte sich später zu einer gewaltigen Welle. 

4c5afcda2b1183_52103757_500
  
Auch die immer wieder auftauchenden Schlauchboote können abgewehrt werden, wie diese Bilder eindrucksvoll zeigen.

4c5afd825da248_30187267_500

In diesem Fall hatte ich gewonnen. Die Gummibus-Fahrer gingen alle schwimmen und ich konnte weiter surfen.

4c5afd80447cb0_39267389_500
  
Naja, keine Kunst. Ich weiss halt wie die Jungs ticken und was als nächstes passiert, da ich selber Gummi-Bus-Lenker bin.

4c5afcd9116ac6_87444694_500

Bericht: Ronald Krummrich

Fotos: André Seidemann

Voriger Artikel

Teambuilding im Wildwasser

Nächster Artikel

Extreme Kayak Downhill in Sand in Taufers/Südtirol