Neuigkeiten von der Outdoor 2001 in Friedrichshafen

Autor: Horst Fürsattel
15.08.2001
0 / 0

Outdoor 2001 in Friedrichshafen - nicht alle News, aber die wesentlichen.

Jedes Jahr findet im August die Outdoormesse in Friedrichshafen statt. Leider nicht für die Allgemeinheit, sondern nur für Presse, Händler und Fachpublikum. Hier werden die neuesten Produkte vorgestellt, seien es die neuesten Boote die nächstes Jahr in den Läden stehen sollen oder Sachen die es in Kürze zu kaufen gibt. Hier nun einige Infos:


Gerhard ist in der Eskimo "Hütte" und passt auf, dass niemand den neuen Eskimo Prototypen ablichtet. Sobald Jan ein Foto vom neuen "wirdnochnichtverratenwas"-Boot macht, werdet ihr es auf Soulboater.com sehen.


Die Eskimo Almhütte

Jochen Lettmann und Role. Role ist Mitveranstalter des ThunRodeo und hat seinen Paddelshop direkt am Playspot.

Jan Kellner mit SALTO und SERPENT - zwei Produkte die viel Sicherheit bieten.


Auch Jens und Manuel waren auf der Outdoor! Was in 10 Wochen im Paddle-Power Magazin stehen wird, seht ihr schon heute auf Soulboater.com :-)) *g*


Der Ortlieb Stand, Spezialist für wasserdichtes Verpacken


Palm mit der neuen Extrem Jacke, leichter, neuer Doppelkamin für den anspruchsvollen Bootfahrer


Hartmut Ortlieb mit der neuen Boxit Handyhülle.

Daneben die Palm Stickine Drysuit - Nonplusultra fürs kalte Wasser und große Expeditionen. Speziell für die anstehende AKC Tour auf der Stickine entwickelt, mit allem was gut und teuer ist...

Willkommen in der Fakten und Gerüchteküche:

ESKIMO: Viele Leute munkeln schon über das neue Eskimoboot für 2002, ofizielle Bilder gibt es leider noch nicht - Spielboot, Creeker, Rodeoboot oder Flachwasserschiff? Zwei neue Boote werden schon bald das Licht dieser nassen Welt erblicken und ihr erfahrt es dann sofort bei uns... mehr dürfen wir leider nicht sagen :-( Jan und Gerhard sind momentan in Salt Lake City auf einer Messe und sobald sie wieder im Lande sind (und Darko in Landsberg), wird es Pix vom neuen Schiff geben.

PRIJON: Gleich zwei neue Schiffe stehen auf der Liste für 2002 - ein Creeker und ein Rodeoboot - exklusiv wird es zu diesen Schiffen in der nächsten Zeit ausführliche Testberichte auf Soulboater.com geben, wir halten Euch auf dem Laufenden. Zudem wird es neue Paddel mit Superhightechmaterialien geben - lasst Euch von den Fotos und Testberichten in Kürze überraschen.

PYRANHA: es wird ein brandheißes Rodeokajak geben, das mit seiner neuen Bootsform und Innenausstattung laut Hersteller neue Maßstäbe setzen soll. Leider hatte Pyranha auch keinen Prototypen auf der Outdoor dabei, da kurz vor der Messe die Form vom Shapetisch gefallen und zerbrochen ist... thats life, aber zum Glück gibt es ja noch die CAD-Pläne... Der Inazone 242 erhält ein neues Oberschiff, welches noch mehr Komfort im Fußbereich bieten wird. Das Pyranha Ratschensystem wird nun standardmäßig in allen Pyranha Booten eingebaut und die Microbats erhalten zusätzlich eine Flaschen/Wurfsackhalterung, Pelicasehalterung sowie eine Unterschiffversteifung. Die H2Zones kommen ebenfalls mit Pelicasehalterung und einer leicht verstellbaren Prallplatte. Desweiteren wird sich Pyranha auch im Touren und Seekayakbereich verstärkt engagieren...

so long, mehr Infos in Kürze!

© Soulboater.com, Wolfgang Bolg, Prijon, Horst Fürsattel und Eskimo
alle Fotos by °hf.

Voriger Artikel

Eskimo Erlkoenig in der Rissbachklamm gesichtet

Nächster Artikel

Erstes CBoater Treffen 2002 in Hueningen