PADDLEexpo 2012: Wildwasserpaddel

Autor: Jan-Peter
25.09.2012
0 / 0

 Nicht nur SUPs und Kajaks standen auf der PADDLEexpo im Vordergrund, sondern auch wichtiges Zubehör wie Paddel in allen Variationen.

paddleexpo2012081_667

Die britische Paddelschmiede Ainsworth zeigte Ergoschäfte mit einem extrem breiten Griffbereich. Gut für Paddler, die flexibel auf unterschiedliche Situationen im Wildwasser reagieren und dabei des öfteren die Griffbreite wechseln.

   paddleexpo2012082_500

 paddleexpo2012035_667

Ty Warp gab auf der PADDLEexpo bekannt, dass der Europavertrieb zukünftig über die niederländische Firma Rokx AT abgewickelt wird, um mehr Zeit und Energie für das eigentliche Kerngeschäft aufwenden zu können.

paddleexpo2012011_667

Bei fast allen Herstellern geht der Trend aktuell zu auftriebstarken Schaumblättern.

paddleexpo2012083_667

 Prijons neues Schaummodell

paddleexpo2012084_667

 paddleexpo2012074_500

 Auch Robson hat neue Schaumschläger im Angebot.

paddleexpo2012028_500

Die Slowenen von Ophion bieten Paddel in Kleinserien mit ganz individuellem Design

paddleexpo2012092_500

 paddleexpo2012093_500

Und auch im Segment der unteren Preisklassen gibt es durchaus ein grosses Angebot verschiedener Hersteller

 

 paddleexpo2012022_500

 

Voriger Artikel

Deutscher Wildwasser Contest am 29.09.2012 in Hildesheim

Nächster Artikel

Helme und Bekleidung