trekking-Magazin Nr 5/2003 seit 13. September 2013 im Handel

Autor: Jan-Peter
17.09.2013
0 / 0

 trekkingtitel0513_667

Das Trekkingmagazin, Schwesterzeitschrift des inzwischen seit mehreren Jahren fest in der Paddelszene etablierten Kajak-Magazins, ist seit dem 13. September 2013 mit seiner neuen Ausgabe im Handel erhältlich.

Und auch dieses Mal wieder mit Themen, die mit Sicherheit für den ein oder anderen Kanuten interessant sind, der einen Blick über die Wasseroberfläche in die Natur rundum machen möchte:

5 Herbst-Geschichten: Wandern in der Nachsaison
Auch im Herbst lassen sich attraktive Wanderungen durchführen. Wenn der »goldene Oktober« mit Sonnenschein lockt, schnürt der Trekker gerne noch mal seine Schuhe und macht sich auf den Weg. Christian Schneeweiß und Bernd Ritschel schlagen fünf Touren vor, um den Herbst in seiner ganzen Pracht zu genießen.

inhalt513_herbsttouren_500_01

Sächsische Schweiz: Deutschlands Huldigung an Arizona
Ganz weit im Osten des Landes versteckt sich der Nationalpark Sächsische Schweiz. Wer sich die Mühe macht, in diesen Winkel Deutschlands zu reisen, der entdeckt eine einzigartige Landschaft, die seit ihrer Verewigung auf den Bildern von Caspar David Friedrich tief in der deutschen Seele verankert ist. Plätze wie die Bastei und die Festung Königsstein hoch über der Elbe sind Touristenmagneten. Doch neben diesen bekannten Dauerbrennern finden gerade Wanderer im Hinterland ein einzigartiges Paradies an Wegen, die durch eine Landschaft führen, die sich durchaus mit den berühmten Felsen in Arizona in den USA messen lassen kann. Björn Nehrhoff von Holderberg hat sich dort an einem Herbstwochenende genauer umgeschaut.

inhalt513_elbsandstein_500

Nationalpark Écrins: Karakorum der Alpen
Der Nationalpark Écrins im Südosten Frankreichs bietet zahlreiche Möglichkeiten zu reizvollen Wanderungen. Annika Müller hat sich auf den Weg gemacht und entdeckt im »Les Écrins« gar einen Hauch des zentralasiatischen Karakorum-Gebirges.

inhalt513_ecrins_500

Begegnung mit der Wildnis: Auf dem südlichen Kungsleden von Storlien nach Sälen
Weit weniger bekannt und frequentiert, aber herrlich abwechslungsreich: Dank einiger schöner Naturschutzgebiete wie dem Fulufjället-Nationalpark oder der einmaligen Moränenlandschaft im Rogen-Gebiet braucht sich der südliche Kungsleden nicht hinter seinem großen Bruder im hohen Norden zu verstecken. Michael Hennemann hat sich auf den Weg von Storlien nach Sälen gemacht.

inhalt513_kungsleden_500

Zwischen Meer und Gebirge: Unterwegs in den Bergen am Geirangerfjord und in den Sunnmøre-Alpen
Die bekanntesten Gebirgsregionen und Gipfel in Norwegen? Auf Anhieb fallen Ihnen das vergletscherte Jotunheimengebirge mit den vielbestiegenen Gipfeln Galdhøpiggen und Glittertind ein, vielleicht noch Rondane, wo 1962 Norwegens erster Nationalpark errichtet wurde, das Dovrefjell mit der Snøhetta und Trollheimen. Aber haben Sie schon einmal etwas von den Sunnmørsalpane gehört, vom Slogen, Patchellhytta oder von den Bergen über dem berühmten Geirangerfjord? Ein echter Norwegenwander- und Bergfan dürfte an diesen Regionen gar nicht vorbeikommen, wie Gerhard Kraus mit seinem Bericht beweisen will.

inhalt513_geiranger_500

Aladaglar Nationalpark
Das Aladaglar- ist neben dem Ararat-Gebirge im Osten eines der bedeutendsten Ziele türkischer Alpinisten. Ein spannender Trek führt an die Gletscherseen des Yedigöller-Hochplateaus (3.100 m) und in einen atemberaubenden Gipfelreigen von unzähligen 3.000ern. Gudrun Queitsch stellt diese faszinierende und weitgehend unbekannte Bergregion Zentralanatoliens vor.

inhalt513_aladaglar_500

Kaufberatung Trekkingstöcke
Ob Hunsrück oder Himalaya: Seit LEKI Mitte der 1970er Jahre die ersten Teleskopstöcke für Bergsteiger präsentierte, haben sich die modernen Nachfahren des klassischen Wanderstocks zu wahren Hightech-Sportgeräten entwickelt und eine Vielzahl von Herstellern buhlt um die Gunst der Kunden. Diese Kaufberatung zeigt die Vielfalt der aktuell angebotenen Modelle und gibt Tipps, wie man den optimalen Stock für die eigenen Ansprüche findet.

inhalt513_trekkingstoecke_750

Voriger Artikel

Freestyle-WM 2013: Anne Hübner und Philipp Hitzigrath...

Nächster Artikel

Kanusprint und Boatercross in Lippstadt am 19.10.2013