Neues aus der Welt der Sportsonnenbrillen

Autor: Jan-Peter
04.07.2015
0 / 0

In letzter Zeit war es gefühlt ruhiger geworden um die Company für Sportsonnenbrillen mit dem markanten Elementsuperhelden als Logo. Zumindest schien es uns so, aber es zeigt auch gleichzeitig wie man sich täuschen kann:

Es gibt nämlich viel Neues bei TRIGGERNAUT:

Zunächst einmal einen Wechsel des Teams aus gut nachvollziehbaren Gründen:  Alex, Felix und Flo wollen sich mehr ihren größer gewordenen Familien widmen und nebenbei auch mal wieder was Neues starten, nachdem sie TRIGGERNAUT zu einer in der Actionsportszene angesagten Marke gemacht hatten.

So griffen die Wasser- und Wintersportler Fabian, Inken, Andreas und Philipp aus Lübeck im November 2014 zu, um das erfolgreiche Sportbrillenlabel vom Norden Deutschlands aus weiter zu führen.

Derzeit bauen sie die Website mit dem Onlineshop aus, der Vertrieb über ausgewählte Shops aus dem Action- und Wassersportbereich bleibt aber natürlich auch weiterhin bestehen.

Doch es gibt auch Änderungen im Produktbereich, wenn ein neues Team an den Start geht: 

Als erstes Highlight im Sportbrillenbereich erweitern die aktiven Ostsee-Kiter eines der gefragtesten Modelle, die Transmission mit neuen modisch aktuell verspiegelten REVO-Gläsern aus splitterfreiem polarisierenden und nichtpolarisierendem Polykarbonat. Diese können ganz einfach mit einem „Klick“ gegen die normalen grauen Gläser ausgetauscht werden können. 

Die Idee dahinter ist  einfach und genial:

Tagsüber auf dem Wasser ist die Transmission eine praktische Performance-Sportbrille,  unter dem Helm zuverlässig gesichert mit einem anklickbaren  Sportband.

Nachmittags mutiert die Transmission dann nach dem Wechsel der Gläser in die Variante verspiegelt green/blue, blue/white oder red/orange zu einer stylischen  Fashionbrille.

Diese ist dann genauso optimal zum Flanieren auf der Strandpromenade am Meer wie zum Aprés-Paddeln in einem Eiscafé der Sonnenstadt Lienz nach dem Red Bull Dolomitenmann oder in Lofer abends zur legendären Rodeo-Party geeignet.

Auf Soulboater wurde die Transmission bereits vorgestellt , die neuen Modelle gibt es für jeden Geschmack und Farbtyp in den Rahmenfarben Raven Black, Crystal Brown, Olive Green, White Shark und Crystal Blue mit grauen, braunen oder grünen Gläsern.

Weitere Infos findet ihr auf www.Triggernaut.com

Voriger Artikel

"Paddeln" ohne Paddel

Nächster Artikel

Mit dem Raft auf der Mittleren Ruetz