Vereinsvorstellung: Der Wildwasserförderclub

Autor: Manuela Gawehn
28.02.2012
0 / 0

wfcbildlogo

Events und Wildwassersportler für Deutschland

.....damit der Wildwassersport Zukunft hat!!!! 

 - Ein Club, für alle Paddler und die es werden wollen, sowie für Förderer aus Wirtschaft und Tourismus! Wir sind bestrebt, möglichst viele Paddler in Deutschland und ganz Europa, sowie alle interessierten Personen vom Wander-, Breiten- und Leistungssport in diesem Club zu integrieren.

Bei uns im Club sind Sie im "Club der Besten" und werden in vielen Bereichen gefördert.

guidowahlheidepark2010500_500

Jedes Mitglied genießt die Vorteile eines professionellen Clubs.

Gefördert werden als Schwerpunkte Nachwuchs, Nationalmannschaft und Events im Wildwassersport.

Unser Ziel ist es, einen hohen Stellenwert in den Medien zu erreichen, denn wir sind überzeugt, daß dies mit dem erfolgreichsten Sportverband im Deutschen Sportbund - dem Deutschen Kanu-Verband - möglich ist.

img_8110_667

Dazu brauchen wir Sie!

Denn die Lobby des Kanusports hängt von jedem einzelnen Paddler ab. Genau diese müssen wir bündeln, um in Politik, Umwelt, Breiten- und Leistungssport verstärkt eingreifen zu können.

Schätzungsweise paddeln ca. 350 000 unorganisierte Kanuten auf deutschen Seen und Flüssen.

Genau diese möchten wir ansprechen, fördern und unterstützen und gleichzeitig für unseren Club begeistern.

 img_2243_667

Basis für diesen Club ist der Leistungs- und Breitensport.

Mit dem Leistungssport haben wir einen hervorragenden Zugang zu allen Medien, mit dem Breitensport (sprich den Spaßpaddlern), nutzen wir eine große Zahl an Sportlern, die wir gebündelt zu unseren bereits bestehenden Veranstaltungen einladen können und dort viele fruchtbare Informationen direkt an den Mann/Frau bringen können.

wfckarte2011_750

Denn wir haben ein gemeinsames Ziel: Das Paddeln! Und nur gemeinsam sind wir stark.

Der Wildwasserförderclub ist ein eingetragener Verein. Damit ist er auf die tatkräftige Mithilfe seiner Mitglieder, Partner und Freunde angewiesen.

img_2244_667

Wir benötigen Mitglieder aus dem Kanubreitensport, Wildwassersportbereich, ehemalige Leistungssportler, Leistungsträger und, und, und.......

Wir vertrauen zahlreichen Sponsoren, Förderern und Mitgliedern, die von Anfang an durch ihre finanzielle Unterstützung oder mit ihren Beiträgen, die Ziele der Paddler Wirklichkeit werden lassen.

Unsere Möglichkeiten, als Förderverein den Wildwasserrennsport zu unterstützen, richten sich stark nach der Anzahl unserer Mitglieder und Förderer.

Jeder Einzelne kann dabei bereits durch eine Grundmitgliedschaft für 15 Euro pro Jahr seinen Teil beitragen.

Für Freizeitpaddler besonders interessant dürfte die Unterstützung des "Heideparksprints" im Rahmen des Wildwasser-Deutschlandcups sein.

Bei diesem traditionell am zweiten Septemberwochenende stattfindenden Wildwasserevent bekommen auch alle Spaßpaddler die Möglichkeit, mit ihrer Teilnahme am Boatercross einmal Wettkampfluft zu schnuppern.

Weitere Infos gibt es hier

Text und Bilder: Manuela Gawehn

Voriger Artikel

DAV Sektion Heilbronn Kajakfreunde

Nächster Artikel

Vereinsvorstellung: Der HKN - Halbwilde Kajakfahrer...