Zipflbob-Freestyle nach dem adidas-Sickline Finale

Autor: Jan-Peter
03.11.2010
0 / 0

Der Zipflbob-Rampen-Freestyle in der Area47

 - Nach dem Finale der adidas-Sickline WM 2010 ging es abends in die Area47, wo sich wieder einmal zeigte, das Kajaker nicht nur im Wildwasser eine coole Show abziehen können.

area47022_500

Beim Zipflbobspringen von der 17 Meter hohen Sprungschanze in der Water-Area gab es einen Contest, bei dem im K.O. System mit Applausometer der "König der Schanze" gewählt wurde. Der Abschlusssprung im Kajak war dann aber doch sehr schmerzhaft...

sickline2010_party013_750

sickline2010_party020_750

 

sickline2010_party021_750

 

sickline2010_party022_500

 

sickline2010_party015_500

 

sickline2010_party018_500

Area47? Hier gibts mehr Infos zu der riesigen Outdoor-World

Voriger Artikel

AREA47: Das ultimative Outdoorcentrum im Ötztal

Nächster Artikel

Erste Eindrücke vom Fluid Detox L