Mittlerer Fium Orbo, 4. Abschnitt

Autor:
0 / 0
Mittlerer Fium Orbo, 4. Abschnitt

Einstieg unterhalb des 2. Kraftwerkes frei wählbar, ideal bietet sich eine kleine Brücke ungefähr 500m unterhalb des Kraftwerkes an. (Behelfspegel) Bei passender Wasserabgabe (Ostern 2003 jeden Vormittag) geht es überraschend flott und zügig auf relativ wuchtigem Wasser dem Mittelmeer entgegen. Der erste Teil der Strecke führt durch ein dicht verwachsenes Bachbett, was zu mach lästiger Situation führen kann, da das Wasser teilweise unter und zwischen Dornenranken durchfließt, in denen man sich unversehens wiederfindet, wenn man nicht acht gibt.

 


Hiasi auf dem Mittleren Orbo

Kurz nach dem der Bewuchs etwas zurückweicht, ändert sich auch der Charakter. Kleine Stufen und kurze Katarakte kündigen die folgende, schwere Klamm an. In der Klamm selbst folgt nach einem 1,5m hohen Eingangsfall ein kompliziert zu fahrender, langer Katarakt, an dessen Ende in einer ganz scharfen Rechtskurve eine Schrägwalze wartet, die in eine sehr tiefe, links sogar siphonierte Unterspülung zieht. Diese Stelle unbedingt besichtigen, absichern oder auch Umtragen. Danach geht es etwas leichter im nun wieder offenen Bachbett weiter.


Der Siphon


Georg Pichler auf dem Unteren Fium Orbo

Immer wieder verstellen große Blöcke die Sicht, alle folgenden Stellen können aber auf Sicht gepaddelt werden. Der letzte Abfall vor der Ausstiegsstelle, ungefähr auf Höhe der Wasserleitung, die den Fluss quert, ist Mitte rechts fahrbar, allerdings ist das Unterwasser hier etwas unsauber. Kurz danach befindet sich links der "ideale" Ausstieg. Hier kann man der Wasserleitung entlang auf einem kleinen Stichweg zur Strasse gehen. Von der Strasse aus ist diese Stelle ebenfalls leicht zu finden, auf der rechten Seite befinden sich hier 2 große Silos, links gegenüber zweigt dieser Weg ab. ( stark verschmutzt)

Beschreibung: Toni
Bilder: Toni

Vorige Beschreibung

Oberer Fium Orbo, 3. Abschnitt

Nächste Beschreibung

Algarve, Portugal, Atlantik

Facts

Land Frankreich
Ort Einstieg Bastia
Ort Ausstieg
Klassifizierung Wildwasser
Kategorie Offener Wildbach Klamm
Schwierigkeiten
(nach Addison)
III|2|B - IV+|4|C