Weyarn - Westerham

Autor: Lewin
0 / 0

WYSIWYG-Editor, editor2Editor Symbolleisten Kursiv Rückgängig Link einfügen/editieren Nummerierte Liste Zitatblock Sonderzeichen einfügen/editieren

Die Mangfall ist ein kleiner geheimtip für diejenigen die die A8 Richtung Salzburg lang müssen und noch einen kleinen zwischenstop einlegen wollen.

Der Einstieg findet man recht schnell unter der Autobahnbrücke bei Weyarn die Strecke an sich kann man jedoch bis auf kleine unintresannte Teilstücke nicht einsehen von der Straße da die meistezeit durch eine Waldschlucht gefahren wird.

Nach dem Einstieg findet Ihr kleine Stufen vor die sich auf eine länge von ca. 600m ziehen. Im Anschluss an dieses Teilstück kommt kurz hinter einer Fußgängerbrücke kommt dann ein altes Schrägwehr das bei Mittel und Niederwasser gut Fahrbar ist bei Hochwasser würde ich empfehlen dies vorher anzusehen, die besichtigung ist über die Linke Uferseite möglich.

Nach diesem schrägwehr geht es in die Waldschlucht, dort wechseln sich lange Ruhige Passagen mit kurzen nicht all zu schweren schwällen ab. Die schwierigkeit in der schlucht liegt viel mehr auf den etwas zahlreicheren Baumverhauen die schlagartig hinter jeder Kurve auftauchen können.

Diese sollten devinitiv nicht unterschätzt werden bei Niederwasser lässt es sich zumeist bequem umfahren oder ohne große mühe umtragen.

Bei Mittel und Hochwasser jedoch tauchen diese schneller auf und sind auch des öfteren auf solchen höhen das klemm unfälle möglich sind

Ansonsten sonsten genießt die Fahrt die Strecke lässt sich immer mit langem Hals fahren. Auch wenn gewisse stücke etwas Zäher sind gibt es durch aus auch stellen in denen man gut spielen und üben kann.

kurz vor schluss taucht dann nochmal auf höhe Grub eine 500m lange strecke auf die ähnlich wie der anfang mit kleineren Stufen durch säht ist diese macht bei Mittelwasser sehr viel spaß bei niederwasser kommt man gut durch bei hochwasser sind es dann nur noch größere Wellen und es pfeifft nur noch durch.

Bis zum Austieg plätschelt die Mangfall dann wieder so dahin.

Viel spaß beim fahren

euer SB Team

Vorige Beschreibung

Flimser Schlucht - Ilanz bis Reichenau

Nächste Beschreibung

Scheibum bis Rottenbuch

Facts

Land Deutschland
Bundesland Bayern
Ort Einstieg Weyarn
Ort Ausstieg Westerham
Klassifizierung Wildwasser
Kategorie Offener Wildbach
Niederwasser 55 cm
Mittelwasser 80 cm
Hochwasser 150 cm
Pegelinfo Wasserstand
Schwierigkeiten
(nach Addison)
WW I 2 A - WW III 2 A